Spielkonzept4u

Projekte und Aktionen rund um´s Brettspiel

News

28. August 2016

Graf Ludo – die 3 finalen Nominierten stehen fest!

Die 3 Nominierten für den Graf Ludos stehen fest:

Für den Spielegrafikpreis der Leipziger Messe sind in zwei Kategorien jeweils drei Titel nominiert.

In der Kategorie schönste Familienspielgrafik:

1. Die blutige Herberge (Pearl Games) von Weberson Santiago als Illustratior

2. Die Wände haben Ohren (MeterMorphosen) von dem Illustrator Philipp Waechter

3. Mysterium (Libellud) von den Illustratoren Igor Burlakov und Xavier Collette

In der Kategorie schönste Kinderspielgrafik:

1. Bauboom (Amigo)

2. Insektenhotel (Logis)

beide von dem Illustrator Gediminas Akelaitis

3. Spookies (HABA) von dem Illustrator Michael Menzel

Gewählt wird der Graf Ludo von einer Jury aus Medienmenschen, Künstlern und Spielefans, darunter die 6.500 Mitglieder des "Spielernetzwerks". Die Verleihung der beiden Auszeichnungen findet am ersten Tag der Messe modell-hobby-spiel (30.9.-3.10.) statt.