Spielkonzept4u

Projekte und Aktionen rund um´s Brettspiel

News

28. Mai 2015

12 Spiele im Rennen um das schönste Spiel – GRAF LUDO 2015

Zum siebten Mal stellt der Deutsche Spielgrafikpreis GRAF LUDO die Illustration und grafische Gestaltung von Spielen in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. In den zwei Kategorien „Beste Kinderspielgrafik“ und „Beste Familienspielgrafik“ wird der Preis am 2. Oktober im Rahmen der modell-hobby-spiel in Leipzig verliehen und ehrt herausragende Spielgrafiken.

Die erste Vorentscheidung für den GRAF LUDO 2015 ist gefallen: In den zwei Kategorien nominierten die fachkundige siebenköpfige Jury sowie das Spielernetzwerk der Spiele-Offensive.de je sechs Spiele für die Auswahllisten:

Kategorie „Beste Familienspielgrafik“ GRAF LUDO 2015

Abyss (Verlag: Bombyx, Grafik: Xavier Collette, Autoren: Bruno Cathala & Charles Chevallier)

Colt Express (Verlag: Ludonaute, Grafik: Jordi Valbuena, Autor: Christophe Raimbault)

Co-Mix (Verlag: Heidelberger Spielverlag, Illustration: Matteo Cremona, Autor: Lorenzo Silva)

Kolejka (Verlag: HUCH! & friends, Illustration: Marta Malesi?ska, Marta Przyby?, Natalia Baranowska, Autor: Karol Madaj)

Machi Koro (Verlag: Kosmos, Illustration: Noboru Hotta, Autor: Masao Suganuma)

Von Drachen und Schafen (Verlag: Kosmos, Illustration: Jonas Åkerlund, Autor: Nathanael Mortensen)

Kategorie „Beste Kinderspielgrafik“ GRAF LUDO 2015

Alle Vögel sind schon da! (Verlag: Amigo, Grafik: Oliver Freudenreich, Autor: Reinhard Staupe)

Buongiorno, Signorina (Verlag: Moses, Illustration: Pe Grigo)

Chef Alfredo (Verlag: Queen Games, Illustration: Oliver Schlemmer, Autor: Michael Schacht)

Fliegenschmaus (Verlag: HABA, Grafik: Kai Pannen, Autor: Dietmar Keusch)

Monsterwäsche (Verlag: HABA, Illustration: Gabriela Silveira, Autor: Rémy Delivorias)

Spinderella (Verlag: Zoch, Illustration: Doris Matthäus, Autor: Roberto Fraga)